Lage & Links

Wiek und seine Umgebung bieten sowohl Erholungssuchenden als auch Aktivurlaubern das perfekte Rügen-Erlebnis. Direkt vor Ihrer Haustür warten die grüne Uferpromenade und das anerkannte Surf- und Kite-Revier Wieker Bodden mit Surfschule. Badefreunde fahren in nur fünf Autominuten zum kinderfreundlichen, kilometerlangen Sandstrand "Schaabe" oder besuchen die wildromantische Steilküste des Nordstrands. Auf der Halbinsel Wittow können Sie herrlich wandern und radeln - zum Beispiel zum nördlichsten Punkt Deutschlands, den Kreidefelsen des Kap Arkona mit seinen zwei Leuchttürmen. Oder Sie schippern gemütlich mit der Fähre direkt vom Wieker Hafen durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zur autofreien Insel Hiddensee. Übrigens: Wiek ist der einzige Ort auf Rügen, wo Sie die Sonne wirklich im Meer untergehen sehen!

Rotdornweg 7&9, 18556 Wiek – auf maps.google.de

Wiek   www.ruegen.de     www.wiek-ruegen.de
Halbinsel Wittow   www.ruegen.de
Tourismuszentrale Rügen   www.ruegen.de
Kap Arkona   www.ruegen.de
Sandstrand Schaabe   de.wikipedia.org     www.ruegen.de
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
www.nationalpark-vorpommersche-boddenlandschaft.de
Nationalpark Jasmund   www.nationalpark-jasmund.de